Hier erhältlich als E-Paper
Warenkorb

DaHeimkino: TANK GIRL

Die Coronakrise hat das öffentliche Leben lahmgelegt. Neben Schulen, Restaurants und Büros sind auch Kinos geschlossen. Aber um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, ist ohnehin Daheimbleiben angesagt. Bleibt gesund und bleibt zu Hause! Und schaut Filme.

 

Damit ihr daheim nicht an die Decke geht, picken wir euch Filmtipps aus der aktuellen DEADLINE #80 heraus. Heute empfehlen wir euch mit TANK GIRL einen postfeministischen Knaller.

 

Rachel Talalay adaptierte den britischen Comic über eine rotzfreche Punkerin in einer postapokalyptischen Wüstenwelt 1995 ohne jede Scham trashig, feministisch und voller sexueller Anspielungen.
 

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

DaHeimkino: TANK GIRL

Share on facebook
Share on twitter