Hier erhältlich als E-Paper
Warenkorb

RANDFILMFEST 2016

randfilmfest-2016-posterjpg

Vom 25. bis 27. November findet das Randfilmfest in Kassel bereits zum dritten Mal statt. Mit einem von zahlreichen Stargästen, Panels, Podiumsdiskussionen und Rahmenveranstaltungen veredelten Filmprogramm steht es dieses Jahr ganz im Zeichen von REALITY FICTION FEAR.

 

Aber was ist überhaupt ein Randfilm? Horror? Gorefest? Porno? Die Antwort lautet: alles davon und nichts. Starre Genregrenzen und eingefahrene Vorstellungen darüber, wo Kunst anfängt und Schund aufhört, werden abgelehnt. Randfilm will Muster aufbrechen und den Zuschauer an seine jeweils eigenen Grenzen jenseits der Komfortzone führen.

 

Bereits im Vorjahr kamen Fans und Interessierte aus ganz Deutschland, um das kontroverse Film- und Kulturprogramm des Filmfestes am eigenen Leib zu erfahren. In diesem Jahr setzt das Festival sowohl in der Programmierung als auch in der Zahl der Stargäste noch einiges drauf. Zwei neue Vorführsäle und ein zusätzlicher Veranstaltungsort für die Abschlussgala wurden geschaffen – ein ehrgeiziges Projekt für ein kleines, unabhängiges Festival. Aber die Festivalmacher wollen das Randfilmfest als festen Termin in der deutschen Filmlandschaft verankern. Die Nähe zum Publikum und zu den Gästen soll aber trotzdem erhalten bleiben. Die Filme sollen in die Knochen fahren – die Begegnungen mit Stars und Gästen möglichst hautnah sein.

 

2016 werden rund 16 Filme zu sehen sein. Außerdem wird zum ersten Mal der Randfilm-Nachwuchspreis für die beste Studentenproduktion verliehen.

 

REALITY FICTION FEAR bedeutet, reales und mediales Erleben neu zu hinterfragen. Africa Addio, Henry – Portrait of a Serial Killer, Häxan, Enter the Void und Until the Light Takes Us sind nur einige der Filme, die man hier neu oder wiederentdecken kann.

Stargast ist in diesem Jahr Independent-Legende und unser Kolumnist Jörg Buttgereit. Im Spannungsfeld von Arthouse und Trash ist seine Arbeit längst in den Kanon der deutschen Kinohistorie eingegangen.

 

randfilmfest-2016-joerg-buttgereit-2

 

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

RANDFILMFEST 2016

Share on facebook
Share on twitter