Hier erhältlich als E-Paper
Warenkorb

FILM-CHARTS POWERED BY TEUFEL – DIE BESTEN SERIEN 2021

Wir haben für euch in Kooperation mit Teufel – unserem Partner und Spezialisten für Lautsprecher, Heimkino und HiFi – die besten Serien 2021 gewählt.

 

 

1 THE STAND / Extrem stimmungsvoll und nahezu perfekt umgesetzt. Nur durch die letzte Episode erhält das Ganze leider einen Dämpfer.

2 MIDNIGHT MASS / Neuartig, spannend, unvorhersehbar, wendungsreich, interessant und klug.

3 SQUID GAME / Weder neu noch innovativ, aber beeindruckend groß und rückhaltlos – was die grafischen Schauwerte betrifft – produziert.

 

 

1 DEXTER: NEW BLOOD / Etwas Angst hatte ich schon vor dem hoffentlich länger anhaltenden Restart unseres liebsten Serienkillers. Doch alles ist toll!

 

2 LOL: Last One Laughing – Staffel 2 / Zum Schieflachen. Zwar nicht mehr so funny wie Staffel 1, aber die gute Laune ist garantiert.

 

3 MIDNIGHT MASS / BLACK SUMMER – STAFFEL 2 / YOUR HONOR / Ich kann mich nicht entscheiden zwischen Mike Flanagans erneutem Volltreffer, Staffel 2 der besten Zombieserie und Bryan Cranston in Höchstform.

 

 

1 DEXTER: NEW BLOOD / Zugegeben, mit der Art, wie sich DEXTER über die letzten Staffeln hinweg bis 2013 entwickelte, hatte ich schwerste Probleme. Jetzt bin ich wieder versöhnt.

 

2 BLACK SUMMER / Zombies, schon wieder und doch ganz anders. Wer hätte gedacht, dass die nicht Totzukriegenden nochmal so hart begeistern können …

 

3 LOVE, DEATH & ROBOTS 2 / Reicht zwar nicht an Staffel 1 heran, schließt aber mit der Adaption von Ballards „The drowned Giant“ aufs Feinste ab. Lakonisch und leise erschütternd. Châpeau.

 

 

1 UNBELIEVABLE / Aufwühlende Serie, welche einen verbittert zurücklässt und nachdenklich macht. Nicht nur Hauptdarstellerin Kaitlyn Dever agiert hier in Hochform.

 

2 DOPESICK / Erschütternd, packend – einfach sehenswert: eine Serie, die gekonnt die Macht der Pharmaindustrie aufzeigt und einen dennoch hoffnungsvoll stimmt.

 

3 UNORTHODOX / Zu Recht mit einem Primetime-Emmy ausgezeichnete Serie, welche durch ihre Vielschichtigkeit und gekonntes Erzählen überzeugt.

 

 

1 UNDERGROUND RAILROAD / US-Rassismus im Serienformat. Schwer erträgliche Mischung aus Realität, Fiktion, Analyse und Emotion. Von Barry Jenkins grandios umgesetzt.

 

2 WANDAVISION / Eine Reise mit Superkräften durch die US-Fernsehgeschichte. Man darf sich auf nichts verlassen. Marvel für Marvel-Hasser.

 

3 THE NEW POPE / Paolo Sorrentinos YOUNG POPE-Fortsetzung, 2021 auf Blu-ray erschienen, ist schräg, unterhaltsam, gescheit, wunderbar besetzt und formvollendet.

 

 

 

1 WANDAVISION / Mit ihrem Zapping durch die Sitcom-Geschichte ist die erste Serie des MCU dramaturgisch wie visuell die gelungenste. Marvel kann auch Fernsehen.

 

2 THEM / Im Vorort zur Hölle. L. A. der 1953er: Die Aufstiegshoffnung einer Schwarzen Familie wird zum amerikanischen Albtraum. Beengender schwarz-weißer Migrations- und Pilger-Horror.

 

3 JERKS. / Auch in der 4. Staffel eine frisch-komische Tour de Farce, deren absurde Verknüpfungen stets gewohnt anders austesten, wie viel Humor Humor haben kann.

 

 

1 DEXTER: NEW BLOOD / DEXTER ist zurück und überzeugt wie eh und je. Die Miniserie schließt direkt an das Ende der Originalserie an, und die alte Magie ist sofort wieder da.

 

2 WANDAVISION / Eine der schrägsten Serien aus dem Hause Marvel, die skurrilen Humor mit klassischer Superhelden-Action verbindet. Eine Frischzellenkur für das Marvel-Universum.

 

3 SQUID GAME / Sozialkritik und ebenso skurriler wie pechschwarzer Humor gepaart mit blutig-brutalen Exzessen und schrägen Settings machen die koreanische Serie zum süchtig machenden Kultobjekt.

 

 

1 SQUID GAME / Klar, totaler Hype. Aber wer BATTLE ROYALE mochte, kommt hier nicht drum rum. Raffiniert und perfide.

2 DIE DISCOUNTER / Der ganz alltägliche Wahnsinn unter sehr diversen Kollegen. Im Supermarkt. Durch Produzent Christian Ulmen mehr JERKS. als STROMBERG. Ich bin verliebt!

3 LOUDERMILK / Was nach dem Suff kommt: „Du riechst, als hätten zwei Mülleimer gefickt.“ Ja, Moin. Hank Chinaski gefällt das. Amazon, wo bleibt der Rest?

 

 

1 BLACK SUMMER / Ein revolutionärer Bruch mit allen Serien-Erzählkonventionen. Unfassbar intensives, direktes Reinstoßen ins Erleben. Meisterlich gut inszeniert.

2 WE ARE WHO WE ARE / Was für ein hypnotisch schöner Flow. Die Serie von Luca Guadagnino (SUSPIRIA) ist wie verkatert am Strand aufwachen und sich dann auch noch verlieben.

3 YELLOWSTONE / Götterdämmerung zwischen Gebirge und Weide. Heidnisch und alttestamentarisch zugleich. Familie, Glut und brodelndes Rot. Herrlich verdammt.

 

 

1 THE WITCHER – STAFFEL 2 / Geralt von Rivas erneute Abenteuer-Reise voller Magie, Monster und Hexerei ist nun gar besser als die erste Staffel.

2 ARCANE / Noch eine Spiele-Adaption als Serie, die trotz einer nicht unbedingt außergewöhnlichen Animation packt und eine spannende Story bietet.

3 DAS BUCH VON BOBA FETT / An THE MANDALORIAN kommt der Ableger noch nicht heran (Stand Folge 2), doch wer bekommt auf Tatooine keine heimatlichen Nerd-Gefühle?

 

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

FILM-CHARTS POWERED BY TEUFEL – DIE BESTEN SERIEN 2021

Share on facebook
Share on twitter