Hier erhältlich als E-Paper
Warenkorb

NACHRUF AUF DARREN SHAHLAVI

Ich habe noch nie einen Nachruf auf jemanden verfasst. Sollte dies zu offensichtlich sein, so möge man es mir bitte nachsehen. Heute morgen erhielt ich eine schockierende Nachricht, in der ich vom Tod Darren Shahlavis erfuhr. Die Tragödie ereignete sich bereits am 14.01.2015. Er starb viel zu früh im Alter von 42 Jahren – angeblich an einer Überdosis Medikamenten. Für mich war Darren nicht nur Schauspieler, Stuntman und Martial Arts-Experte. Er war ein guter Freund. Er startete seine Karriere 1991 mit dem malaysischen Action-Film THE TURBULENT AFFAIR, in dem er eine der Hauptrollen bekleidete und für den er auch die Stunts ausführte. In der Folge arbeitete er als Stuntman an großen Produktionen wie BLADE TRINITY, RIDDICK oder NACHTS IM MUSEUM. Er stieg mit Eddie Murphy in I SPY in den Ring, kämpfte sich durch Serien von ARROW bis SMALLVILLE und bescherte Donnie Yen als überragender Gegner in IP MAN 2 ernsthafte Probleme.

 

yip-man-2-chung-si-chuen-kei

DARREN UND DONNIE YEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

NACHRUF AUF DARREN SHAHLAVI

Share on facebook
Share on twitter