Hier erhältlich als E-Paper
Warenkorb

Steelseries RGB X-MAS

Seid ihr noch auf der Suche nach den letzten Geschenken für die lieben Verwandten oder einfach mal für euch selbst? Seid ihr Gamer und steht auf Qualität und Optik? Na dann ist euch Steelseries sicher schon bekannt!

Dieses Jahr überschlugen sich bei dem dänischen Peripheriehersteller die Neuankündigungen geradezu. Wir haben mal unsere Empfehlungen bestehend aus Headset, Maus und Tastatur zusammengefasst. Unsere Lieblingsauswahl für jeden Geldbeutel erfahrt ihr hier!

Unsere Set-Empfehlungen

Der Sparfuchs

Tastatur: Apex 3

 

Maus: Rival 3 Wireless

 

Headset: Arctis 1 Wireless

Der Sparfuchs besteht aus eher günstigeren Steelseries-Produkten. Wenn man etwas recherchiert kommt man für alle drei Geräte mit unter 200€ hin. Dafür erhält man aber dennoch eine gute Qualität und das auch noch größtenteils kabellos. Besonders das Arctis 1 konnte in der Praxis durch eine solide Verarbeitung, sowie eine hohe flexible Konnektivität überzeugen! Die Apex 3 Tastatur nutzt zudem die so ziemlich leisesten Switches, die wir bisher testen durften. Top Qualität zum fairen Preis.

 

Der Sweet Spot

Tastatur: Apex 5

 

Maus: Sensei Ten

Wer etwas mehr ausgeben möchte bekommt mit dem Arctis 9 das neuste Headset aus dem Hause Steelseries, welches dem vielfach preisgekrönten Arctis 7 folgt. Die Apex 5 Tastatur kann mit mechanischen hybrid-Switches punkten, die den teureren Schaltern in nichts nachstehen. Die Sensei Ten ist beidhändig nutzbar und nutzt einen True-Move Pro Sensor für ein perfektes Tracking auf allen Oberflächen. Für uns die perfekte Mischung aus Preis und Leistung.

 

Der Enthusiast

Tastatur: Apex Pro

 

Maus: Rival 650 Wireless

 

Headset: Arctis Pro Wireless

Wer das absolut Beste vom Besten in Sachen Peripherie haben möchte, der nutzt fast immer eine Apex Pro Tastatur! Weltweit neu ist das Feature die mechanischen Tasten individuell in ihrer Empfindlichkeit einstellen zu können. Das praktische OLED Smart Display wird da fast schon zur Nebensache. Das Arctis Pro Wireless Headset wiederum bietet einen überragenden Sound und ein solides Mikrofon. Wer Letzteres noch etwas präziser haben möchte, der kann getrost zu dem Apex Pro inkl. Game DAC greifen, welches wired ist, aber dafür eben noch einen Tacken mehr Sound bietet. Gleiches gilt für die kabellose Rival 650 und die 600er Version mit Kabel. Beide lassen sich flexibel konfigurieren und bieten ein professionelles Tracking, welches locker beim E-Sport mithalten kann. Die verkabelte Variante eben immer etwas mehr… Man zahlt viel und bekommt sehr viel!

 

(Felix Heß)

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Steelseries RGB X-MAS

Share on facebook
Share on twitter