Hier erhältlich als E-Paper
Warenkorb

TECHNIK-TIPP! DAS CRUCIAL LINE-UP

Hersteller: CRUCIAL

Produkte: P5 PLUS SSD, X6 Portable SSD, 16 GB SODIMM

Start: Bereits erhältlich

 

Hinter dem Namen CRUCIAL steht der weltweit agierende MICRON-Konzern. Der Chiphersteller ist schon lange im Geschäft und beliefert zahlreiche bekanntere Marken, wie Apple und Co. Aber nicht nur im Hintergrund findet man die Produkte. Wer schon mal einen PC zusammengestellt hat und bei der Wahl der Festplatte oder des Arbeitsspeichers angekommen ist, wird zwangsläufig über CRUCIAL bzw. CRUCIAL BALLISTIX gestolpert sein. Letzterer beschreibt die ehemalige Gamingsparte des Herstellers, welche leider vor wenigen Monaten aufgelöst wurde. Damit verließ ein Urgestein den Markt. Es bleiben die konventionellen CRUCIAL-Speicherlösungen, welche aber nicht weniger überzeugen können! So empfiehlt es sich, bei der Wahl einer pfeilschnellen PCIe Gen 4 SSD die P5 PLUS in die engere Auswahl zu nehmen. Die einfache Namensergänzung des Vorgängers um das Wort PLUS wird dem Leistungssprung eigentlich kaum gerecht. Die SSD katapultiert sich mal eben in den High-End-Bereich und steht damit in direkter Konkurrenz zu Referenzen wie der SAMSUNG 980 PRO. Einzig der nicht vorhandene Heatspreader muss durch optionale Zukäufe oder die Mainboardlösung ersetzt werden.

Ebenfalls schnell ist die kleine, aber feine mobile X6 SSD. Sie wird anders als die P5 PLUS nicht fest verbaut, sondern dient als externe Festplatte für Reisen oder Sicherheitskopien. Der USB-C-Anschluss ermöglicht beim Lesen Geschwindigkeiten von um die 600 MB/s, was durchaus sehr schnell ist. Beim Schreiben kommt es jedoch gelegentlich zu Einbrüchen und geringeren Datentransfers. Angesichts des geringen Anschaffungspreises ist das Komplettpaket aber durchaus fair.

Eine weitere Sparte von CRUCIAL stellen kleine SODIMM-Arbeitsspeicher dar, welche beispielweise in Laptops verbaut werden. Wer sich also vor Kurzem ein Gaming- oder Creator-Notebook zugelegt hat und noch ein paar Steckplätze frei hat, sollte durchaus überlegen, diese mit CRUCIAL-RAM zu bestücken. Ein 32-GB-DDR4-Kit mit 3.200 MHz bekommt man aktuell für knapp 150 Euro. Wie bei allen CRUCIAL-Produkten ist das Preis-Leistungs-Verhältnis super! (Felix Heß)

Wer Speicher – egal welcher Art – sucht, ist mit CRUCIAL gut beraten!

HOMEPAGE

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

TECHNIK-TIPP! DAS CRUCIAL LINE-UP

Share on facebook
Share on twitter